URSULA D. OEHRY-WALTHER

Künstlerischer Werdegang Ursula D. Oehry-Walther

1976 Erste Ausstellung in der Galerie am Lindenplatz in Vaduz

1985 und 1995 Teilnahme an verschiedenen Hobbyausstellungen und der ART in der Spörry in Triesen.

2000-2002 Ausbildung zur Kunst und Gestaltungstherapeutin IGT in Zürich

2002 Gestaltung des Kindergartens Spatzennest Eschen – mehrere Veröffentlichungen in den Medien

2003-2006 WbK scuola di scultura, berufsbegleitende Ausbildung in Steinbildhauerei und dreidimensionalem Gestalten

2007 Teilnahme an der Ausstellung Pietra e Acqua in Ascona, Parkhotel (die Ausstellung im Garten des Parkhotels wurde verlängert bis Oktober 2011)

2014 Ausstellung im Gemeindehaus in Planken

2014 Herausgabe der illustrierten Geschichte „Würmer sind mir piepegal“

2015 „Sechs Persönlichkeiten eine Ausstellung“ Küfer Martis Huus Ruggell

2016 Tagesklasse der Kunstschule Liechtenstein

2016 Hörbuch zu „Würmer sind mir piepegal“ in drei Sprachen (deutsch, englisch und chinesisch)

Demnächt mit einer Skulptur verfügbar

KONTAKT INFORMATIONEN

Ursula D. Oehry-Walther, Planken, Fürstentum Liechtenstein

Tel.: +423 373 44 23    Email: ursula.oehry@powersurf.li