Frieden statt Krieg

Mit der Skulptur „Frieden statt Krieg“ wurden wir heute buchstäblich überrascht. Das Konzept Skulpturapärkle spricht sich langsam herum.

Wir sind völlig perplex, dass von den 7 neu geschaffenen Sockel für kleinere und mittlere Skulpturen, bereits deren 3 besetzt sind.
Von einer Kunstliebhaberin wurde uns eine Skulptur geschenkt. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön nach Mauren.

Weiters wurden 2 neue Skulpturen von einem Künstler aus aktuellem weltpolitischem Anlass zur Verfügung gestellt, mit den anfangs erwähnten Titel „Frieden statt Krieg“. Mehr dazu unter Skulpturen auf dieser Homepage.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.